┬źHerr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens.┬╗ Joh. 6,68



Jeden Tag das
Evangelium des Tages
per Email erhalten:
(kostenlos)


Ihre E-Mail Adresse:


E-Mail best├Ątigen:

















 

Freitag der 28. Woche im Jahreskreis

Heute auch : Hl. Wendelin
image Weitere Heilige des Tages...

Alle Texte des Tages und Audios

Kommentar zum heutigen Evangelium : Hl. Ignatius von Loyola
ÔÇ×F├╝rchtet euch nicht!ÔÇť

Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 12,1-7.
In jener Zeit str├Âmten Tausende von Menschen zusammen, so dass es ein gef├Ąhrliches Gedr├Ąnge gab. Jesus wandte sich zuerst an seine J├╝nger und sagte: H├╝tet euch vor dem Sauerteig der Pharis├Ąer, das hei├čt vor der Heuchelei.
Nichts ist verh├╝llt, was nicht enth├╝llt wird, und nichts ist verborgen, was nicht bekannt wird.
Deshalb wird man alles, was ihr im Dunkeln redet, am hellen Tag h├Âren, und was ihr einander hinter verschlossenen T├╝ren ins Ohr fl├╝stert, das wird man auf den D├Ąchern verk├╝nden.
Euch aber, meinen Freunden, sage ich: F├╝rchtet euch nicht vor denen, die den Leib t├Âten, euch aber sonst nichts tun k├Ânnen.
Ich will euch zeigen, wen ihr f├╝rchten sollt: F├╝rchtet euch vor dem, der nicht nur t├Âten kann, sondern die Macht hat, euch auch noch in die H├Âlle zu werfen. Ja, das sage ich euch: Ihn sollt ihr f├╝rchten.
Verkauft man nicht f├╝nf Spatzen f├╝r ein paar Pfennig? Und doch vergisst Gott nicht einen von ihnen.
Bei euch aber sind sogar die Haare auf dem Kopf alle gez├Ąhlt. F├╝rchtet euch nicht! Ihr seid mehr wert als viele Spatzen.



Auszug aus der liturgischen ├ťbersetzung der Bibel


 
©Evangelizo.org 2001-2017